Mein Vorstellungsgespräch – daran muss ich im Vorfeld denken

  • Bei angebotenen Rollenspielen mitmachen, z.B. AOK, Sparkasse…
  • Informationen über unser Unternehmen sammeln
  • Angemessene Kleidung tragen (der erste Eindruck zählt bekanntlich)
  • Frühzeitig auf den Weg machen
  • Handy ausschalten
  • Sich auf Standardfragen vorbereiten, wie z.B.:
    • Was sind meine Stärken und Schwächen?
    • Was erwarte ich von der Ausbildung bei Rhodia?
    • Warum habe ich mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
    • Warum möchte ich meine Ausbildung gerne bei Rhodia beginnen?

Zuletzt aktualisiert am 2. März 2018 von Michael Schoener.

Zurück