Jetzt bei Cerdia bewerben!


Ausbildungsberufe bei Cerdia


Schüler-Praktika bei Cerdia

Deine Zukunft bei Cerdia in Freiburg

Cerdia, Freiburg, Industriepark Infrarhod

Die Cerdia (ehemals Rhodia) in Freiburg ist der Hauptproduktionsstandort der Cerdia International (früher Rhodia Acetow), einem weltweit tätigen Unternehmen der Chemiebranche. An fünf Produktionsstandorten in Deutschland, Brasilien, Frankreich, Russland und den USA erwirtschaften unsere mehr als 1.300 Mitarbeiter einen Umsatz von über 550 Mio. Euro.

Wir sind Qualitäts- und Innovationsführer im Bereich Celluloseacetat-Flakes und -Tow. Oder anders ausgedrückt: wir verwandeln Zellstoff, der aus Holz gewonnen wird, mit Hilfe von Essigsäure in Celluloseacetat-Flakes. Diesen Prozess nennt man Acetylierung. Die Flakes gehen dann entweder in die Kunststoffindustrie und finden sich später zum Beispiel in Brillengestellen wieder. Oder sie bleiben bei uns am Standort und werden zu dünnen Fäden versponnen.

Auf der Grundlage unseres Know-how in der Acetylierung erweitern wir unser Produktangebot, zum Beispiel mit Accoya-Holz oder in andere Branchen wie Beschichtungen, textile Anwendungen und Landwirtschaft.

Aktuelles

Deine Ausbildung bei Cerdia in Freiburg

Seit mehr als 80 Jahren bildet unser Unternehmen junge Menschen aus.
Dabei legen wir großen Wert auf eine fundierte und vielseitige Ausbildung.

Viele gute Gründe, sich für Cerdia zu entscheiden:

  • Eigenes Ausbildungszentrum mit moderner Ausstattung
  • Hauptamtliche Ausbilder sorgen für eine fachspezifische Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung gemäß des Tarifvertrages der Chemischen Industrie
  • Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld
  • Betriebliche Vermögensbildung und Altersvorsorge
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)
  • Vergünstigtes Mittagessen in unserer Kantine
  • Azubiausflug zu Beginn der Ausbildung
  • Kurse und Seminare zur Arbeitssicherheit, Gesundheitsvorsorge und Umweltschutz
  • Betriebssport